dias-de-cine-frankfurt-lateinamerikanisches-filmfest-2016

Días de Cine Frankfurt – Lateinamerikanisches Filmfest 2016

Días de Cine Frankfurt – Lateinamerikanisches Filmfest 2016
›Días de Cine – Lateinamerikanische Filmtage‹ | 03.11. – 06.11.2016

Zehn Spielfilme und sechs Kurzfilme des zeitgenössischen lateinamerikanischen Kinos aus zwölf teilnehmenden Ländern: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Guatemala, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Paraguay, Peru und Uruguay

›Días de Cine – Lateinamerikanische Filmtage‹ ist eine Veranstaltung von Café Azul e.V. (Gräfstraße 83, 60486 Frankfurt am Main).
Jens Schäfer | Vereinsvorsitzender

Team:
Dr. Pilar Mendoza | Festivalleiterin
Tania Hernández | Programm
Gala Montero | Programm
Laura Teixeira | Programm
Dr. Marta Muñoz-Aunión (Goethe-Universität) | Begleitprogramm
Grupo Iberoamericano der Goethe-Universität | Begleitprogramm

__  ____________________________  __

Filmprogramm:
Im Deutschen Filmmuseum Frankfurt | Deutsches Filminstitut – DIF e.V.

Donnerstag | 03. November 2016
16:00 Uhr: Podiumsdiskussion (s.u.) Dr. Marta Muñoz-Aunión
19.30 Uhr: Empfang im Deutschen Filmmuseum Frankfurt
20.30 Uhr: „ANTES O TEMPO NÃO ACABAVA“ („Time Was Endless“) von Sérgio Andrade und Fábio Baldo, Brasilien/Deutschland 2016 (85 min), Vorführung im Beisein der Regisseure Sérgio Andrade und Fábio Baldo
– Vorfilm: „NÓS E A CIDADE“ („Us and the city“) von Ariel Duarte Ortega, Brasilien 2009

Freitag | 04. November 2016
14.30 Uhr: „METEGOL“ („Fußball – Großes Spiel mit kleinen Helden“), Kinderfilm (Deutsche Fassung) von Juan José Campanella, Argentinien/Spanien 2013 (106 min)
18.00 Uhr: „EL TIEMPO NUBLADO“ („Cloudy Times“) von Arami Ullón, Paraguay/Schweiz 2014 (92 min)
20.15 Uhr: „EL COMIENZO DEL TIEMPO“ („The Beginning of Time“) von Bernardo Arellano, Mexiko 2014 (110 min)
22.30 Uhr: „YVY MARAEY“ („Land without Evil“) von Juan Carlos Valdivia, Bolivien/Mexiko/Norwegen 2013 (105 min)
Vorfilm: „LOCOMOCIÓN“ („Locomotion“) von Ernesto Baca, Argentinien 2015 (3 min)

Samstag | 05. November 2016
16.00 Uhr: „LA CASA MÁS GRANDE DEL MUNDO“
(„The Greatest House in the World“) von Ana V. Bojórquez und Lucia Carreras, Guatemala/Mexiko 2015 (74 min)
Vorfilm: „DOÑA UBENZA“ („Ms. Ubenza“) von Juan Manuel Costa, Argentinien 2015 (4 min)
18.00 Uhr: „MI AMIGA DEL PARQUE“ („My friend from the park“) von Ana Katz, Argentinien/Uruguay 2015 (85 min)
Vorfilm: „20 AÑOS“ („Zwanzig Jahre“) von Bárbaro Joel Ortiz, Kuba 2009 (15 min), Vorführung im Beisein des Regisseurs Bárbaro Joel Ortiz
20.30 Uhr: „NN“ („NN“) von Héctor Gálvez, Peru/Deutschland/Frankreich/Kolumbien 2014 (90 min)
Vorfilm: „HUESOS ROTOS“ („Zerbrochene Knochen“) von Gustavo Molina, Guatemala/Costa Rica 2015 (5 min)

Sonntag | 06. November 2016
15.00 Uhr: „METEGOL“ („Fußball – Großes Spiel mit kleinen Helden“)
, Kinderfilm (Deutsche Fassung) von Juan José Campanella, Argentinien/Spanien 2013 (106 min)
18.00 Uhr: „LA TIERRA Y LA SOMBRA“ („Land and Shade“) von César Acevedo, Kolumbien/Frankreich/Niederlande/Chile/Brasilien 2015 (97 min)
20.30 Uhr: „LAS PLANTAS“ („Plants“) von Roberto Doveris, Chile 2016 (83 min)
– Vorfilm: „DESPERTAR“ („Wake“) von Rodrigo Gardella, Argentinien/Deutschland 2015 (12 min)

__  ____________________________  __

Podiumsdiskussionen:
Im Casino (Campus Westend) der Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Donnerstag | 03. November 2016 | 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
“No limiar. Transformações de corpos, territórios e tempos no cinema latino-americano contemporâneo” – „An der Schwelle. Transitionen der Körper, Räume und Zeit im aktuellen lateinamerikanischen Kino“ – “Entre umbrales. Transiciones del cuerpo, los territorios y el tiempo en el cine latinoamericano actual”
Podiumsteilnehmer: Sérgio Andrade (Regisseur, Brasilien) + Laura Teixeira (Grupo Iberoamericano, Goethe-Universität)
Moderation: Dr. Marta Muñoz-Aunión (Goethe-Universität Frankfurt) + Laura Teixeira (Grupo Iberoamericano, Goethe-Universität)
Veranstaltungsort: Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend, Seminarhaus, Raum 1.105

Días de Cine Frankfurt – Lateinamerikanisches Filmfest 2016

__  ____________________________  __

Links: Días de Cine Frankfurt – Lateinamerikanisches Filmfest 2016

Dias de Cine – Offizielle Festival-Homepage

Dias de Cine – Offizieller Festival-Blogspot

Dias de Cine – Deutsches Filmmuseum

Días de Cine Frankfurt – Lateinamerikanisches Filmfest 2016

Dr. Marta Muñoz Aunión | Internationale Filmforschung | Filmgeschichte | Filmrecherche | Filmanalyse | Wissenschaftliche Rezensionen | Wissenschaftliche Filmlehre| Filmtheorie | Film Research | Dr. Marta Muñoz Aunión | Días de Cine Frankfurt – Lateinamerikanisches Filmfest 2016

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.